Insanity

medaillon tatjana

Ein Blogpost von uns an einem Montag?

Höchst ungewöhnlich, aber es gibt einen guten Grund 🙂

Meine Freundin Mary (ein Multitalent übrigens, denn von ihr stammen auch unser Blogdesign, sowie die Bearbeitung des unteren Bildes in diesem Beitrag) veröffentlicht gerade ihr erstes Buch – ohne an dieser Stelle mehr verraten zu dürfen. Und für die dazu gehörige Homepage, – die sie übrigens auch selbst erstellt – braucht sie einen Link für einen Cocktail.

Und weil es bei uns noch kein einziges Cocktail-Rezept auf dem Blog gibt, dachte ich, ich kreiere schnell eins.

Rum und Limetten sollte er enthalten, sonst hatte ich freie Zutaten-Wahl. Und da ich Cocktails mit Cranberry-Saft liebe, war die Grundzutat klar.

So ist an diesem gewöhnlichen Montag-Abend dieses höchst improvisierte, aber wahnsinnig leckere Ergebnis mit dem Namen „Insanity“ entstanden.

cocktail 2

Ihr braucht:

4cl weißen Rum

3cl Grenadine

10cl Cranberry-Saft

den Saft von einer Limette

Zitronenlimonade

Den Rum, die Grenadine, den Cranberry- und den Limettensaft in einem Cocktail-Mixer mixen, auf zwei Gläser aufteilen und mit Zitronenlimonade aufgießen.

So einfach und so lecker.

cocktail mary

Für die alkoholfreie Variante lasst Ihr einfach den Rum weg.

Dieses Rezept eignet sich auch perfekt als Basis für eine erfrischende Limonade. Einfach statt Zitronenlimo mit Mineralwasser aufgießen.

Ach ja… Wenn Ihr mehr über Mary und ihr Buch erfahren möchtet, bleibt dran. Demnächst hier mehr 🙂 In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch ja schon mal ihre Homepage anschauen…

Advertisements

2 Kommentare zu “Insanity

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s